Digitale Transformation schreitet voran: eigene Betriebssysteme der Automobilhersteller

Die Digitalisierung der Fahrzeuge schreitet kontinuierlich voran. Als Vorreiter gilt unverändert Tesla. Der Hersteller von Elektrofahrzeugen aus den USA setzt konsequent auf die Vernetzung seiner E-Modelle – ohne die Bürde historisch gewachsener Altlasten, mit denen etablierte Automobilunternehmen kämpfen. Die Konkurrenz steht unter Zugzwang. Während Tesla von Beginn an mehr IT-Experten als klassische Ingenieure beschäftigte, geht die digitale Transformation bei den bekannten Playern der Automobilindustrie langsamer voran. Die Vision: Das vernetzte Auto wird zum Smartphone auf Rädern. Allerdings liegen die traditionellen Kernkompetenzen in der Fahrzeug-, nicht in der Softwareentwicklung. Die notwendige Veränderung der Ressourcen und Kompetenzen nimmt Zeit in Anspruch. Während […]

Big Data: Daimler setzt auf Cloud-Plattform

Die notwendige digitale Transformation erfordert Fähigkeiten, die nicht zum originären Kompetenzprofil der Automobilhersteller gehören. Darüber hinaus setzt das Angebot von digitalen Innovationen den Aufbau neuer Plattform-Infrastrukturen voraus. Ein wichtiger Aspekt stellt in diesem Kontext die intelligente Analyse großer Datenmengen dar (Big Data). Dafür nutzte Daimler bislang eine On-Premise-Plattform mit eigenen Servern, die allerdings hinsichtlich der Skalierbarkeit an ihre Grenzen stieß.   Aus diesem Grund setzt das Unternehmen künftig auf eine Cloud-basierte Plattform, um datengetriebene Innovationen zu veröffentlichen. Dabei kooperiert Daimler mit Microsoft: Die Plattform basiert auf der Azure-Lösung von Microsoft. Das verdeutlicht die Bedeutung von Partnerschaften im Geschäftsmodell der vernetzten […]

Virtual Reality auf der Rückbank: Audi präsentiert Szenario auf der CES 2019

  Aufgrund der Digitalisierung ihrer Fahrzeuge sind die Automobilhersteller mittlerweile fester Bestandteil der jährlich in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronic Show. Auf der CES präsentieren die OEMs ihre Innovationen rund um das Thema der digitalisierten und vernetzten Automobile. Im letzten Jahr stellte Daimler das vielbeachtete neue Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) mit künstlicher Intelligenz und neuentwickelter Sprachsteuerung vor. Auf der diesjährigen CES 2019 demonstriert Audi seine Vorstellung hinsichtlich des Einsatzes von Virtual Reality im Connected Car.   Mittels Virtual Reality (VR) verspricht sich der Automobilhersteller eine Unterhaltung der ganz besonderen Art für die Insassen auf der Rückbank. Das Unternehmen entwickeltete […]

Digitale Innovationen bei Porsche: Ideenwettbewerb auf Open Innovation Plattform

Die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen erfordern neue Prozesse und Abläufe in der Automobilindustrie. Darauf reagiert der Sportwagenhersteller Porsche mit einer Open Innovation Platform. Mit der Plattform „Porsche Next OI Competition“ startet der Automobilhersteller gemeinsam mit der Start-up High Mobility im Februar einen offenen Ideenwettbewerb für Entwickler. Die angestrebten digitalen Innovationen betreffen unter anderem neue Connected-Car-Services, beispielsweise aus den Bereichen Infotainment, Parking oder Navigation.     Der aktuell in der Automobilindustrie stattfindende Branchenumbruch umfasst mit der Vernetzung der Fahrzeuge, der Elektrifizierung des Antriebs oder der Entwicklung des autonomen Fahrens mehrere Megatrends. Nach der Konzentration auf inkrementelle Innovationen an etablierten Technologien […]