Nach dem Vorbild von Apple: Mercedes öffnet Ökosystem für Entwickler

Vor rund zehn Jahren öffnete Apple sein Ökosystem für externe Entwickler. Das Software Development Kit (SDK) von Apple diente dabei als Werkzeugkasten, der beliebigen Programmierern Zugang zu definierten Schnittstellen gewährte. Infolgedessen entwickelte sich über den App Store ein großes, vielfältiges Angebot an ergänzenden Applikationen. Externe Programmier entwickeln für das entstandene Ökosystem innovatione Funktionen aus den unterschiedlichsten Kategorien. Smartphones ohne die zahlreichen Applikationen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Von dieser Öffnung des Ökosystems profitierten alle beteiligten Parteien. Die Nutzer bekommen durch die komplementären Entwicklungen Zugang zu viel mehr Applikationen. Aus Perspektive von Apple erfährt das Ökosystem dadurch einen Wertzuwachs, […]