Digitale Services für mehr Sicherheit im vernetzten Fahrzeug

Mit den Connected-Car-Services erzeugen die Automobilhersteller ein Nutzenversprechen, das über den eigentlichen Mobilitätszweck hinausgeht. Die digitalen Dienste ordnen sich in unterschiedliche Kategorien ein. Live Traffic oder Echtzeit-Informationen zu freien Parklücken am Straßenrand (On-Street Parking) verbessern die Navigation. Aggregierte Gefahrenmeldungen dank Car-to-X-Kommunikation erhöhen die Sicherheit der Insassen. Der Remote-Zugriff auf die Türverriegelung bietet mehr Komfort für den Halter, wohingegen die Anzeige von Daten zum Fahrzeugstatus in der App einen Informationscharakter besitzt. Nicht zuletzt ordnen sich etwa Music-Streaming-Services in die Unterhaltungs-Kategorie ein. Car-to-X-Kommunikation warnt während der Fahrt rechtzeitig vor Gefahrensituationen Aus Sicht der Anwender hängt der Mehrwert eines neuen Service nicht nur […]

Porsche Connect

Mit der Connected-Car-Plattform Porsche Connect bietet der Sportwagenhersteller Porsche ergänzende digitale Dienste an. Die Connectd-Car-Services offeriert das Unternehmen teilweise einzeln oder fasst sie alternativ zu verschiedenen Paketen zusammen. Hinsichtlich der Strukturierung des Portfolios an Connected-Car-Services differenziert Porsche zwischen folgenden Kategorien für die vernetzten Automobile: Navigation & Infotainment Car Remote Car Security Pannenruf & Notruf Apple CarPlay In der Kategorie „Navigation & Infotainment“ fallen Dienste wie Live Traffic, Online-Kartenupdates, Satelittenkarten und persönliche Routen. Die genannten Services summiert Porsche unter dem Produktnamen „Navigation Plus“. Der Service „Persönliche Routen“ weist den Fahrer bei häufig zurückgelegten Strecken selbstständig auf alternative Routen im Falle von […]

Digitale Transformation: Porsche integriert Blockchain

Als erstes Automobilunternehmen integriert Porsche die Blockchain in seine Fahrzeuge. Daran arbeitet der Sportwagenhersteller in Kooperation mit dem Start-up XAIN aus Berlin. XAIN gewann 2017 den „Porsche Innovation Contest“ zur Blockchain-Technologie. Dadurch ergeben sich auch im Hinblick auf die Connected-Car-Services neue Potenziale und Szenarien.   In zahlreichen Industrien sorgt die Thematik der Blockchain-Technologie aktuell für Aufsehen. Es handelt sich um einen der wichtigsten Tech-Trends. Eine Blockchain stellt eine dezentral organisierte Datenbankstruktur dar. Sie besteht aus einer chronologisch erweiterbaren Liste an Datensätzen, die sogenannten Blöcke. Kryptografische Verfahren verketten die einzelnen Blöcke transparent und fälschungssicher miteinander. Auf einem derartigen verteilten Protokoll für […]

Digitale Innovationen bei Porsche: Ideenwettbewerb auf Open Innovation Plattform

Die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen erfordern neue Prozesse und Abläufe in der Automobilindustrie. Darauf reagiert der Sportwagenhersteller Porsche mit einer Open Innovation Platform. Mit der Plattform „Porsche Next OI Competition“ startet der Automobilhersteller gemeinsam mit der Start-up High Mobility im Februar einen offenen Ideenwettbewerb für Entwickler. Die angestrebten digitalen Innovationen betreffen unter anderem neue Connected-Car-Services, beispielsweise aus den Bereichen Infotainment, Parking oder Navigation.     Der aktuell in der Automobilindustrie stattfindende Branchenumbruch umfasst mit der Vernetzung der Fahrzeuge, der Elektrifizierung des Antriebs oder der Entwicklung des autonomen Fahrens mehrere Megatrends. Nach der Konzentration auf inkrementelle Innovationen an etablierten Technologien […]