„Hey Google“ – BMW integriert Android Auto

Im Bereich der Smartphone-Integration setzte der deutsche Premium-Hersteller BMW bislang exklusiv auf CarPlay von Apple. Damit lassen sich iOS-Smartphones mit dem Fahrzeug verbinden und über dessen Bildschirm verwenden. Besitzer eines Android-Smartphones mussten dagegen auf eine vergleichbare Lösung verzichten. Das ändert sich Mitte 2020. Wie der bayrische Automobilhersteller mit Sitz in München bekanntgab, folgt das Google-Pendant Android Auto im Laufe des Jahres. Damit können  künftig auch Android-Smartphones mit dem Infotainmentsystem von BMW verbunden werden. Das Unternehmen reagiert auf die hohe Nachfrage der Kunden nach Lösungen zur Smartphone-Integration. Voraussichtlich erscheint Android Auto für die BMW-Modelle im Juli 2020. Der Automobilhersteller wird Android Auto […]

Android Automotive: Googles Betriebssystem für vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung der Fahrzeuge verändert die Automobilbranche. Neue Akteure nutzen die Digitalisierung für ihren Markteintritt. Darunter befinden sich auch Google und Apple. Beide Unternehmen bieten bereits seit mehreren Jahren eine Lösung zur Smartphone-Integration. Mit Android Auto sowie Apples CarPlay verbinden Nutzer ihr Smartphone mit dem Infotainmentsystem im Fahrzeug. Die Lösung projiziert die Anzeige des Smartphones auf das Display im Fahrzeug. Um die Ablenkung für den Fahrer zu minimieren, kommt ein reduziertes Design zum Einsatz. Dabei legen Google beziehungsweise Apple fest, welche Applikationen für ihre Smartphone-Integration freigeschaltet werden. Der Nutzer entscheidet, ob er Services wie Live Traffic und Music Streaming über […]

Amazon Alexa: Sprachsteuerung in den vernetzten Fahrzeugen

Branchenübergreifend gewinnt der Einsatz der Sprachsteuerung zunehmend an Bedeutung. Dank kontinuierlicher Fortschritte in der Verbesserung der Technologie entwickelt sich der Sprachroboter beinahe zum gleichwertigen Gesprächspartner. Das wiederum erlaubt die einfache Steuerung von digitalisierten Produkten mittels Sprachbefehlen. Insbesondere im Kontext der Fahrzeuge besitzt die Sprachsteuerung großes Potenzial. Die Bedienung des Infotainmentsystems durch sprachliche Befehle lenkt tendenziell weniger vom Straßengeschen ab als die Eingabe per Touch oder mit Tasten. Das setzt allerdings voraus, dass die Sprachbesteuerung den Nutzer versteht. Letzteres stellte die Automobilhersteller lange Zeit durchaus vor Herausforderungen. In vielen Infotainmentsystemen kommen Systeme zum Einsatz, die ausschließlich auf vorprogrammierte direkte Kommandos basieren. […]

Digitale Innovationen im vernetzten Automobil: Veränderungen und Herausforderungen für die Hersteller

Die Vernetzung der Fahrzeuge führt zu tiefgreifenden Veränderungen für die Automobilindustrie. Mit der Entwicklung und dem Management der Connected-Car-Services gehen Herausforderungen für die Fahrzeughersteller einher. Die neuen Dienste im vernetzten Automobil stellen digitale Innovationen dar. Derartige digitale Innovationen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Charakteristika erheblich von der Entwicklung physischer, materieller Produkte. Das erfordert ein Umdenken bei den Automobilherstellern und die Abkehr von etablierten, altbekannten Praktiken und Vorstellungen. In der Praxis besitzt die Thematik der Connected Cars seit mehreren Jahren eine hohe Relevanz. Die Automobilhersteller etablierten Connected-Car-Plattformen, um die zugehörigen digitalen Services zu realisieren und das Portfolio kontinuierlich zu erweitern. Hinter den […]

Studie: CarPlay und Android Auto nehmen weniger Zeit in Anspruch

  Die Digitalisierung öffnet die Branchengrenzen der Automobilindustrie. Bedingt durch den Wandel bietet sich für neue Akteure die Chance zum Markteintritt. Das trifft beispielsweise auf Google und Apple zu. Die beiden großen IT-Unternehmen bieten mit Android Auto und Apple CarPlay Lösungen zur Smartphone-Integration an. Das Prinzip: Der Fahrer verbindet das Smartphone mit dem Infotainmentsystem, daraufhin fungiert das Fahrzeug-Display als Bildschirm. Die beiden Lösungen projizieren die Smartphone-Anzeige mit einer reduzierten Oberfläche auf das Infotainmentsystem.   Allerdings lassen sich in diesem Modus nur ausgewählte Applikationen verwenden. Die unterstützten Anwendungen überschneiden sich teilweise mit den nativen Funktionalitäten des Infotainmentsystems. Das trifft etwa auf […]

Porsche Connect

Mit der Connected-Car-Plattform Porsche Connect bietet der Sportwagenhersteller Porsche ergänzende digitale Dienste an. Die Connectd-Car-Services offeriert das Unternehmen teilweise einzeln oder fasst sie alternativ zu verschiedenen Paketen zusammen. Hinsichtlich der Strukturierung des Portfolios an Connected-Car-Services differenziert Porsche zwischen folgenden Kategorien für die vernetzten Automobile: Navigation & Infotainment Car Remote Car Security Pannenruf & Notruf Apple CarPlay In der Kategorie „Navigation & Infotainment“ fallen Dienste wie Live Traffic, Online-Kartenupdates, Satelittenkarten und persönliche Routen. Die genannten Services summiert Porsche unter dem Produktnamen „Navigation Plus“. Der Service „Persönliche Routen“ weist den Fahrer bei häufig zurückgelegten Strecken selbstständig auf alternative Routen im Falle von […]

Digitaler Fahrzeugschlüssel: Connected Car via NFC mit dem Smartphone entriegeln

Connected Cars ermöglichen die intensive Vernetzung von Fahrzeug und Smartphone. Dazu gehören beispielsweise zahlreiche Remote-Dienste. Der Halter ver- und entriegelt das Fahrzeug per App-Befehl, kontrolliert aus der Ferne die Tankfüllung oder informiert sich über den Reifendruck. Während der Fahrt erlauben Lösungen zur Smartphone-Integration wie Apple CarPlay oder Android Auto die Nutzung der Smartphone-Apps über das Infotainmentsystem des Automobils. Ein weiterer Connected-Car-Service, der in Zusammenhang mit dem Mobiltelefon steht, stellt der sogenannte digitale Fahrzeugschlüssel dar. Anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona kündigten die beiden Automobilhersteller BMW und Daimler Neuerungen hinsichtlich des digitalen Fahrzeugschlüssels an.   Im Laufe von 2018 führt […]

Mercedes me connect: neues Erlösmodell bei Connected-Car-Services

  Mit der Einführung der neuen A-Klasse (W177) ergeben sich in puncto Connectivity einige Neuerungen. Zu den Highlights gehört das innovative Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience). Die Neuentwicklung überzeugt mit Widescreen-Display, Touch-Funktionalität und eigener Sprachsteuerung. Außerdem kommt erstmals künstliche Intelligenz in den Connected Cars mit dem Stern zum Einsatz (connected-cars.net berichtete). Unklar blieb bislang allerdings, inwiefern sich dadurch bei Mercedes me connect das Geschäftsmodell der vernetzten Automobile verändert. Die exakten Preise sind bis dato weiterhin unbekannt. Wie die Daimler AG jedoch in einer Pressemitteilung bekanntgab, wird bei der kommenden A-Klasse ein neues Erlösmodell verfolgt.   Demnach fasst Mercedes-Benz bei der […]

Smartphone-Integration Apple CarPlay unterstützt Whatsapp

  Apple gibt den Messenger-Dienst WhatsApp für die Smartphone-Integration CarPlay frei. Das berichtet das Nachrichtenportal heise.de. Mit der aktuellen Version steht WhatsApp in Connected Cars, die Apple CarPlay unterstützen, zur Verfügung. Dadurch integriert das Unternehmen eine sehr populäre Applikation in seine Lösung zur Smartphone-Integration. Es handelt sich um die erste Messenger-App von einem Drittanbieter. Der von Apple entwickelte Dienst iMessage gehört bereits zum Umfang von CarPlay.   Die Smartphone-Integration Apple CarPlay ermöglicht die Nutzung des iPhones über das Infotainmentsystem des Automobils. In Connected Cars, die CarPlay unterstützen, verbindet der Nutzer sein Smartphone via USB-Kabel oder WLAN mit dem Fahrzeug. Anschließend […]

SEAT bietet App für Apple CarPlay an

Als erster Automobilhersteller bietet SEAT eine Smartphone-Applikation an, die sich im Rahmen von Apple CarPlay nutzen lässt. Dadurch bringt der OEM eine Anwendung für das Ökosystem eines Drittanbieters heraus. Die sogenannte SEAT DriveApp informiert den Nutzer über wichtige Daten des Fahrzeugzustands. Apple bietet mit CarPlay eine Smartphone-Integrationslösung an. CarPlay projiziert die Smartphone-Anzeige mit reduzierter Oberfläche auf die Head-Unit von unterstützten Connected Cars. Jeder OEM entscheidet, ob er CarPlay unterstützt. In einem CarPlay-fähigen Fahrzeug verbindet der Fahrer sein iPhone per Kabel oder WiFi mit der Head-Unit. Daraufhin öffnet sich ein von Apple entworfenes Interface afu dem Bildschirm im Cockpit. Ausgewählte, originär […]