In-Car-Gaming: das vernetzte Fahrzeug als Spielkonsole

Mit der Digitalisierung der Fahrzeuge entstehen rund um das vernetzte Automobil neue Anwendungsfälle, die über das reine Mobilitätsversprechen hinausgehen. Zu den digitalen Innovationen gehört das In-Car-Gaming, bei dem das Infotainmentsystem als Spielekonsole dient. Bereits mehrfach zeigte Daimler mittlerweile dem breiten Publikum, welche Möglichkeiten In-Car-Gaming bietet. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona, auf der gamescom oderzuletzt auf der Frankfurter IAA präsentierte das Unternehmen ein CLA Coupé. Allerdings handelte es sich um keine gewöhnliche Fahrzeugausstellung. Im Innenraum des weißen Mercedes spielten die Besucher SuperTuxKart, ein Arcade-Rennspiel vergleichbar mit Mario Kart. Dabei basierte das Videospiel auf der realen Fahrzeugausstattung des CLA. Das […]

Video-Streaming: Telsa kündigt Integration von Netflix an

Seit der Einführung des Model S im Jahr 2012 gilt Tesla als einer der Pioniere auf dem Gebiet der vernetzten Fahrzeuge. Ein hoher Software-Anteil, drathlose Updates „over the air“ und ein großes Touch-Display mit 17 Zoll gehören zu den Merkmalen der US-amerikansichen Elektroautos. Bereits Ende 2015 integrierte das Unternehmen den Music-Streaming-Service Spotify in das Model S. Kunden besitzen seitdem während der Fahrt kostenlosen Zugriff auf aktuelle Songs und Playlists. Künftig erweitert Tesla sein Angebot um Video-Streaming-Dienste. Wie Gründer und CEO Elon Musik auf Twitter bekanntgab, integriert das Unternehmen YouTube und Netflix in seine Elektrofahrzeuge. Damit besteht die Möglichkeit, über die […]